Komponente: Java - Deinstallieren alter Versionen / Beibehalten der aktuellen

Post Reply
RalfDK
Posts: 1
Joined: Mon, 27 Jul 2015, 17:39
Contact:

Komponente: Java - Deinstallieren alter Versionen / Beibehalten der aktuellen

Post by RalfDK » Mon, 27 Jul 2015, 18:33

Wer Systems Management verwendet und mit den einfachsten Aufgaben, wie dem Patchen von "Nicht-WSUS Updates" á la Java, Acrobat und Co. anfängt, wird, so wie wir, schnell herausfinden, das der mittlerweile in den Java Upgrade Packages intergrierte "Uninstaller älterer Versonen" natürlich nicht funktioniert, da es keinen Dialog mit dem Anwender gibt. Ob man das Package dennoch überreden kann den Uninstall "silent und ohne Nachfragen" durchzuführen, wurde ehrlich gesagt nicht untersucht. Vielmehr haben wir nach einer einfach in PCSM integrierbaren Lösung geschaut und wollen diese hier allen interessierten vorstellen.

Die Frage, ob man veraltete Versionen deinstallieren sollte oder muss, geht über den Kontext dieses Beitrags hinaus und obliegt dem jeweils verantwortlichen Administrator.

Zum Deinstallieren von veralteten Java-Versionen gibt es im Web viele mehr oder wenig gut funktionierenden Lösungsansätze. Auch bei uns hat es vor PCSM durchweg Wege gegeben, um das zu erreichen, aber keiner war wirklich bequem. Dies ist nun anders und die im Folgenden beschriebene Komponente tut seit einigen Tagen bei unseren PCSM-Kunden seinen Dienst und das bislang in jedem Fall erfolgreich. Da wir gerne und viel mit PowerShell arbeiten, sollte es eine PowerShell-Lösung werden.

Was wird benötigt:
1) PSCM
2) Das (leicht angepasste) PowerShell Script, das mit diesem Beitrag hochgeladen wird.
(Dank an den Autor, denn es stammt nicht aus unserer Feder. Es kann auch außerhalb von PCSM wunderbar
verwendet werden und hat einige interessante Optionen, die im Quellcode erläutert sind.)
3) Diesen Batch-Befehl:

Code: Select all

powershell.exe -ExecutionPolicy Bypass -NoLogo -NonInteractive -NoProfile -WindowStyle Hidden -File .\uninstall-java.ps1 -KeepVersion %KEEPVERSION%
Dann nur noch als Batch-Komponente mit der richtigen Variable "KeepVersion" in der PCSM-Konsole mit Security Level 5 anlegen, das PS-Script als Datei hinzufügen und als Job auf Clients anwenden.

Viel Spaß damit.

Gruß
RalfDK
Attachments
uninstall-java.jpg
This is what it looks like in PCSM console.
uninstall-java.jpg (188.3 KiB) Viewed 4096 times
uninstall-java.zip
The batch command calls a powershell script that will uninstall all existing instances of Java, excluding the one defined in the variable "KeepVesion". Be sure to use correct version naming, e.g. Java 8.51 = "8.0.510".
(2.27 KiB) Downloaded 385 times

Post Reply

Return to “HowTo's von User für User”