Allgemeine WIndows-Shell-DLL funktioniert nicht mehr

Stellen Sie hier Ihre frage, wenn Sie in den FAQ´s keine Lösung finden konnten.
Post Reply
Amirion
Posts: 1
Joined: Thu, 12 Jun 2014, 12:34

Allgemeine WIndows-Shell-DLL funktioniert nicht mehr

Post by Amirion » Thu, 12 Jun 2014, 12:49

Guten Tag,

ich habe das Problem, dass meine Shell.dll immer abstürzt. Nachdem ich Windows mehrfach neu Installiert habe habe ich gemerkt dass es eins der Programme verursacht welches ich installiere, da direkt nach der Installation alles wunderbar funktioniert. Nachdem ich jetzt per auschlussverfahren herausgefunden habe, dass Panda Internet Security 2014 der Verursacher ist wende ich mich an euch in diesem Forum.

Das merkwürdige ist die shell.dll stürzt nur dann ab wenn ich unter "Aufnahmegeräte" an meinem Mikrofon die Einstellungen verändern möchte. Bei "Wiedergabegeräte" stürzt sie nicht ab.

Ich habe den Beitrag von "Mba" der eine Lösung gepostet hat durchgelesen und es ausprobiert nur leider ohne Erfolg.
viewtopic.php?f=48&t=260&sid=9bd08e9f8f ... ae7aac8acb

Ich weiß mitlerweile nicht mehr was ich machen soll. Ich habe sehr viel im Internet gesucht und bin zu keiner Lösung gekommen.

Derzeit habe ich Windows 8.1 wieder komplett neu aufgesetzt und nur wenige Programme installiert ( Steam, Ts3, Firefox, Panda Internet Security 2014, AMD Control Center) und hoffe das ihr für mich eine Lösung finden könnt.

Link mit einem Screenshot des Problems.
http://img5.fotos-hochladen.net/uploads ... p3bfn6.png

Mit freundlichen Grüßen
Amirion

cka
Posts: 153
Joined: Mon, 21 May 2012, 13:22

Re: Allgemeine WIndows-Shell-DLL funktioniert nicht mehr

Post by cka » Mon, 16 Jun 2014, 15:14

Hallo Amirion,

in dem Fall am besten einmal direkt eine Mail an technik@de.pandasecurity.com schicken und vorab folgendes Tool ausführen:


Panda-Diagnose-Tool "PSInfo 2":

http://www.pandadownload.de/1

oder

http://www.pandasecurity.com/resources/ ... fo2_v2.exe

Speichern Sie diese Datei an beliebiger Stelle auf den betroffenen PC, z. B. auf dem Desktop.

!!!WICHTIG!!! Bitte am Ende der Datensammlung die Option zum direkt Versenden an Panda deaktivieren und stattdessen die Option zum Speichern und späteren Versenden aktivieren. Damit speichern Sie bitte die erstellte .psz-Datei ab und hängen diese an eine Antwort-Mail auf diese Mail an!

HINWEIS:
Bitte beachten Sie, dass wenn Sie die Panda Cloud Office Protection (PCOP) im Einsatz haben, sich während der Datenerfassung ein Dialog (PCOP Diagnostics) für eine gesonderte PCOP Diagnose öffnet.

An dieser Stelle Aktivieren Sie die PCOP Diagnose, indem Sie auf die Schaltfläche "Start Logging" klicken. Sobald das Logging aktiviert ist versuchen Sie bitte das Problem zu reproduzieren. Bei Erfolg klicken Sie bitte Schaltfläche "Issue Reproduced". Sollte es Ihnen nicht gelingen das Problem zu reproduzieren klicken Sie bitte auf "Unable to Reproduce". Das PCOP Diagnose Modul wird nun geschlossen und die Datenerfassung des Kollektormoduls wird fortgesetzt.

Sollte die erstellte .psz Datei groesser als 7 MB sein, schicken Sie uns bitte eine Nachricht.

Wir werden Ihnen dann einen FTP-Zugang zur Verfuegung stellen.
Regards,

CKa
Technical Support Germany,
Panda Security

Post Reply

Return to “Consumer 2014 - Fehler”