AD360 / PEP - Performanceprobleme und BlueScreens durch NDIS-Treiber (bspw. NNSStrm.sys)

Hier finden Sie die am häufigsten gestellten Fragen (FAQ) und deren entsprechende Lösung.
Locked
cka
Posts: 153
Joined: Mon, 21 May 2012, 13:22

AD360 / PEP - Performanceprobleme und BlueScreens durch NDIS-Treiber (bspw. NNSStrm.sys)

Post by cka » Tue, 15 Nov 2016, 14:41

Sollten Sie Performanceprobleme oder BlueScreens im Zusammenhang mit unserem Network Activity Hook Server Light Wight Driver in PEP/AD 7.60 verbuchen können, testen Sie bitte einmal folgenden Workaround mit den neuen angehängten Treibern (Passwort = panda).

1. Führen Sie die Nano Filter Driver Remover.exe aus.
2. Starten Sie die Maschine neu.
3. Installieren Sie Nano IM & LWF Filter Driver Installer.exe.
4. Während der Installation besteht die Möglichkeit, dass Windows nach einer Berechtigung zum Installieren des NDIS Treiber nachfragt. Klicken Sie bitte Akzeptieren der Panda Security Signatur und installieren diesen.
5. Die Installation ist abgeschlossen und das Verhalten sollte beobachtet werden.

Die Dateien wurden mit 7-Zip komprimiert und verschlüsselt.
Attachments
NDIS_BlueScreens.zip
(2.4 MiB) Downloaded 274 times
NDIS_Performance.zip
(2.41 MiB) Downloaded 238 times
Regards,

CKa
Technical Support Germany,
Panda Security

Locked

Return to “Adaptive Defense / Panda Endpoint Protection - Lösungen und FAQ´s”