AD360 / PEP - Neustart steht aus (pending reboot)

Hier finden Sie die am häufigsten gestellten Fragen (FAQ) und deren entsprechende Lösung.
Locked
cka
Posts: 153
Joined: Mon, 21 May 2012, 13:22

AD360 / PEP - Neustart steht aus (pending reboot)

Post by cka » Wed, 29 Jun 2016, 08:57

-----------------------
Neustart steht aus
-----------------------

Aether Agenten:
Gehen Sie zunächst in folgendes Verzeichnis "C:\ProgramData\Panda Security\Panda Aether Agent\" und löschen dort die Datei "rSecurity.tmp".
Diese Datei ist versteckt, sodass Sie diese erst anzeigen lassen müssen.
Über eine CMD als Administrator können Sie hierfür diese Befehlszeilen nutzen:

cd "C:\ProgramData\Panda Security\Panda Aether Agent\"
attrib -h rSecurity.tmp
del rSecurity.tmp


Danach starten Sie die Maschine neu und es sollten keine wiederholten Neustarts angefragt werden.


Alte Agenten:

Diese Meldung wird im Regelfall von einer Temp-Datei (WAreboot.tmp) erzeugt.
Prüfen Sie ob die Datei im folgenden Verzeichnis vorhanden ist und löschen Sie diese dann:

bei 64bit Systemen:
"C:\Program Files (x86)\Panda Security\WaAgent\WalUpg"

bei 32bit Systemen:
"C:\Program Files\Panda Security\WaAgent\WalUpg"

Zuletzt überprüfen Sie noch folgende Werte in der Datei "C:\Program Files (x86)\Panda Security\WaAgent\WalUpg\WalUpg.ini" und passen diese ggf. an:

MUST_REBOOT=FALSE
REBOOT_REQUIRED=

Zusätzlich prüfen Sie ob unter "C:\Windows" eine "RAVTC.tmp"-, "RAVPA.tmp"- oder "RAVDG.tmp"-Datei vorliegt und löschen diese ebenfalls.

Starten Sie den Rechner neu und prüfen ob das Problem nicht mehr vorhanden ist.


Sollte der Neustart vorm Ausführen unseres Generic Uninstallers immer gefordert werden, prüfen Sie bitte Folgendes:

Öffnen Sie die Dienste (services.msc) bzw. prüfen Sie im Task-Manager die Dienste. Sollte dort ein Dients für unseren Panda Generic Uninstaller vorhanden sein, stoppen und löschen Sie diesen bitte via CMD als Administrator (sc delete PSGenUN).

Öffnen Sie zudem die Registry mit Pfad HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE.
Bitte löschen Sie folgenden Registry Key und führen Sie danach den Installer/Uninstaller erneut aus:

bei 32 bit: Panda SMCL

bei 64bit: \Wow6432Node\Panda SMCL
Regards,

CKa
Technical Support Germany,
Panda Security

Locked

Return to “Adaptive Defense / Panda Endpoint Protection - Lösungen und FAQ´s”