AD360 / PEP - Upgrade des Schutzes pushen

Hier finden Sie die am häufigsten gestellten Fragen (FAQ) und deren entsprechende Lösung.
Locked
cka
Posts: 153
Joined: Mon, 21 May 2012, 13:22

AD360 / PEP - Upgrade des Schutzes pushen

Post by cka » Tue, 21 Jan 2014, 10:00

-----------------------------------------------
AD360 / PEP - Upgrade des Schutzes pushen
-----------------------------------------------

Hierbei wird dem Agenten nochmals die Aufgabe mitgeteilt, dass dieser sich den Upgrade-Job von der Console abholt.

Um dieses zu nutzen, ist es wichtig, dass in dem Profil des Clients das automatische Update der Schutz-Engine aktiviert ist!

Hierzu gehen Sie zunächst über "Start -> Ausführen" und tippen CMD ein. Führen Sie dieses ggf. per Rechtsklick "als Administrator" aus.

Anschließend geben Sie dort folgende Befehle ein und bestätigen diese mit "Enter":

cd "%ProgramFiles(x86)%\Panda Security\WaAgent\WasLpMng\"
waplpmng walconf -force -realtime
waplpmng walupg -continue -force -realtime
waplpmng walupd -force -realtime
waplpmng waltest -force -realtime

Beachten Sie, dass bei 32-Bit Betriebssystemen der Pfad ggf. ohne "(x86)" angegeben werden muss.


In Folge dessen sollte sich die Panda Endpoint Protection erfolgreich upgraden.
Prüfen können Sie dieses, in dem Sie einmal über "Start->Ausführen" services.msc eintippen.
Hiermit öffnen Sie die Windows Dienste.

Dort müssten nun folgende 3 Dienste vorhanden und gestartet sein:

- Panda Endpoint Administration Agent
- Panda Endpoint Protection Service
- Panda Product Service

Ist dies der Fall, ist das Produkt ordnungsgemäß installiert.
Regards,

CKa
Technical Support Germany,
Panda Security

Locked

Return to “Adaptive Defense / Panda Endpoint Protection - Lösungen und FAQ´s”