Trojaner Trj/OCJ.D erkannt, wie beseitigen?

Probleme mit Viren, Rootkits, Rogueware ...? Die Community sowie der Technische Support stellt hier Lösungen zur Verfügung.
Post Reply
Hausfreund
Posts: 2
Joined: Sat, 11 Jan 2014, 09:23

Trojaner Trj/OCJ.D erkannt, wie beseitigen?

Post by Hausfreund » Sat, 11 Jan 2014, 09:37

Seit gestern meldet mir Panda, dass der Virus Trj.OCJ/D erkannt wurde und der Zugriff auf die Datei media player codec pack Setup.exe (Größe 592 KB) verhindert wurde. Diese Datei befindet sich im Ordner Downloads und lässt sich nicht löschen. Seither erscheint diese Meldung in regelmäßigen Abständen. Wie kann ich diesen Virus dauerhaft löschen? Ich habe schon einen erweiterten Virenscan durchgeführt und bin den "clean"-Anweisungen gefolgt. Der Ordner Quarantäne ist leer. Wie gefährlich ist dieser Virus bzw. was bewirkt er?

Herzlichen Dank für Hilfe,
Hausfreund

cka
Posts: 153
Joined: Mon, 21 May 2012, 13:22

Re: Trojaner Trj/OCJ.D erkannt, wie beseitigen?

Post by cka » Tue, 14 Jan 2014, 09:49

Hallo Hausfreund,

nutze in diesem Fall am besten den PandaCloudCleaner im abgesicherten Modus mit Netzwerktreibern.


Abgesicherter Modus
http://hoax-info.tubit.tu-berlin.de/vir ... mode.shtml

Bitte Laden Sie zuerst das Tool, falls noch nicht installiert, von folgenden Link herunter:

http://acs.pandasoftware.com/pandacloud ... leaner.exe

Speichern Sie die Datei auf Ihrer Festplatte.
Führen Sie auf die Panda Cloud Cleaner Datei einen Doppelklick aus und folgen Sie den Anweisungen des Assistenten.
Um den Scan zu starten Klicken Sie auf "Accept And Scan".
Sobald der Scan abgeschlossen ist, versucht der Panda Cloud Cleaner den generierten Bericht zu versenden.
Klicken Sie auf "Retry" bis der Bericht erfolgreich gesendet wurde.
Wenn das Problem weiterhin besteht, klicken Sie auf "Continue without Connection".
Anschließend wird der erkannte Schädling entfernt.
Bitte überprüfen Sie die Erkennungsliste sorgfältig um ein versehentliches Entfernen, von z.B. kundenspezifischen Anwendungen die Panda unbekannt sind, zu vermeiden.

Sie können den Panda Cloud Cleaner auch später nochmals nutzen.
Führen Sie hierfür auf das Panda Cloud Cleaner Icon auf dem Desktop einen Doppelklick aus oder gehen Sie über Start -> Programme -> Panda Security -> Panda Cloud Cleaner -> Panda Cloud Cleaner

Anbei können Sie noch eine bidlliche Anleitung herunterladen:

viewtopic.php?f=24&t=191
Regards,

CKa
Technical Support Germany,
Panda Security

Hausfreund
Posts: 2
Joined: Sat, 11 Jan 2014, 09:23

Re: Trojaner Trj/OCJ.D erkannt, wie beseitigen?

Post by Hausfreund » Tue, 14 Jan 2014, 14:22

Hallo cka,

herzlichen Dank für Ihre Bemühungen. Ich habe nach Eröffnung dieses Threads noch weiter auf den Panda-Seiten herumgesucht und dabei auch den PandaCloudCleaner gefunden, heruntergeladen und angewendet (allerdings nicht im abgesicherten Modus, sondern bei normal laufendem Betriebssystem). Der Virus war zunächst immer noch aktiv, weshalb ich mich auch direkt an den Support gewendet habe. Als ich den PC am nächsten Tag wieder einschaltete, kamen keine Virusmeldungen mehr. Jetzt ließ sich plötzlich auch die befallene Datei problemlos löschen. Ich habe anschließend einen gründlichen Scan durchlaufen lassen, dabei wurden keine Auffälligkeiten entdeckt. Ich nehme daher an, dass mein PC nun wieder virenfrei ist.

Die Möglichkeit, einen Bericht an Panda zu senden, habe ich unter PandaCloudCleaner nicht gefunden oder beachtet. Mein Panda ist so eingestellt, dass im Hintergrund Berichte an Panda gesendet werden dürfen. Vielleicht wurde der Bericht automatisch versendet.

Nochmals herzlichen Dank an das Support-Team. Ich verwende Panda schon etliche Jahre und bin rundum zufrieden. Dies war mein allererster Malware-Befall in über 23 Jahren mit dem Computer.

Hausfreund

Post Reply

Return to “Schwierigkeiten bei der Desinfizierung von Viren”