Registrieren
Select language:
FaceBook Twitter

Probleme mit Drucker wegen Firewall?!?

Stellen Sie hier Ihre frage, wenn Sie in den FAQ´s keine Lösung finden konnten.
Beiträge: 1
Registriert: Fr, 08 Aug 2014, 17:08

Probleme mit Drucker wegen Firewall?!?

Beitragvon haxe81 » Fr, 08 Aug 2014, 17:19

Hi zusammen,

schreibe das erste mal hier im Forum.
Hoffentlich an der richtigen Stelle.

Ich habe Panda Antivirus Pro 2013 mit verlängerter Lizenz.
Seit Kurzem hat mein Drucker Epson Stylus Office BX320FW ein Kommunikationsproblem beim Vorgang "Scan to PC".
Die Epson Hotline meinte es könnte daran kliegen, dass die Panda Firewall die Kommunikation verhindert. Ich habe nachgeschaut und alle Programme die zum Drucker gehören haben die Berechtigung für "ein- und ausgehende" Befehle. An was könnte es noch liegen, wenn der "Scan-to-PC" nur noch über den PC und nicht mehr wie bisher direkt am Drucker selbst ausgeführt werden kann?

Danke für die Hilfe

Beiträge: 136
Registriert: Mo, 21 Mai 2012, 13:22

Re: Probleme mit Drucker wegen Firewall?!?

Beitragvon cka » Mo, 18 Aug 2014, 18:17

Hallo haxe81,

da Ihnen bisher noch keine Antwort gegeben wurde anbei eine kleine Anleitung, die gegebenenfalls behilflich sein könnte:


für ein LAN-Netzwerk:

Bitte kontrollieren Sie einmal ihre Netzwerkeinstellung der Firewall, wie folgt:

- Öffnen Sie bitte ihr Panda Produkt
- Klicken Sie auf "Firewall" oder auf "Konfigurieren" des "Schutzes"
- Dort klicken Sie bitte auf "Netzwerke" -> "Konfiguration"
- Sollte Ihnen dort nun ihr Netzwerk, als "öffentliches Netzwerk" angezeigt werden, gehen Sie dort auf "Konfiguration" und setzen es als "Vertrauenwürdiges Netzwerk".

- Damit sollten alle Netzwerverbindungen wieder erlaubt werden.


für ein WLAN-Netzwerk & Geräte auf Whitelist stellen:
Bitte kontrollieren Sie einmal ihre Netzwerkeinstellung der Firewall, wie folgt:

- Öffnen Sie bitte ihr Panda Produkt
- klicken Sie auf "Firewall" oder über "Konfigurieren" des "Schutzes"
- Dort klicken Sie bitte auf "WiFi" -> "Konfiguration"
- Dort tragen Sie bitte einmal unter "Liste der zugelassenen Computer" ihre Drucker via IP oder Namen ein (Sollten Sie nicht wissen wie dies geht, würde ich Sie bitten ihren Administrator zu fragen)

- Damit sollte die (W)Lan-Verbindung für den Drucker wieder erlaubt werden.
Regards,

CKa
Technical Support Germany,
Panda Security

Zurück zu Consumer 2013 - Fehler

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast