Registrieren
Select language:
FaceBook Twitter

Tool: Protection Error - Zum Eingrenzen unserer Filter bei Problemen

Hier finden Sie die am häufigsten gestellten Fragen (FAQ) und deren entsprechende Lösung.
Beiträge: 151
Registriert: Mo, 21 Mai 2012, 13:22

Tool: Protection Error - Zum Eingrenzen unserer Filter bei Problemen

Beitragvon cka » Do, 25 Jan 2018, 13:17

Laden Sie das Tool Protection Error herunter und entpacken Sie es auf dem Computer, auf dem der Vorfall besteht (Passwort: panda)

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Skript auf die Option "Ausführen als Administrator".
In der Eingabeaufforderung, wählen Sie die angezeigte Option 1 für Dateischutz (File Protection) und drücken Sie Enter.
Wenn eine der Dateien, die das Werkzeug überprüft, nicht auf dem Computer vorhanden ist, wird eine Warnmeldung angezeigt.
Klicken Sie auf OK, um fortzufahren.
Im neuen Fenster werden die Treiber vom zuvor ausgewählten Schutz aufgelistet:

File
1.- Stop PROT
2.- Stop FILE
3.- Stop AFLT
4.- Stop PROC
5.- Start ALL
0.- Menu

Stoppen Sie nacheinander jeden der Treiber.
Wenn Sie fertig sind, drücken Sie 5 (Start ALL), um die Treiber erneut zu starten und klicken Sie auf die Eingabetaste.
Teilen Sie uns bitte mit, ob das Problem nach dem Deaktivieren einer der Treiber das Problem löst.

Sollte das Problem nicht durch einen der der Treiber vom Dateischutz verursacht werden, gehen Sie die gleichen Schritte bitte mit der Firewall durch.
In der Eingabeaufforderung, wählen Sie die angezeigte Option 2 für Firewall (Firewall) und drücken Sie Enter.
Wenn eine der Dateien, die das Werkzeug überprüft, nicht auf dem Computer vorhanden ist, wird eine Warnmeldung angezeigt. Klicken Sie auf OK, um fortzufahren.
Im neuen Fenster werden die Treiber vom zuvor ausgewählten Schutz aufgelistet:

Firewall
1.- Stop IDS
2.- Stop NPRT
3.- Stop STRM
4.- Stop ALPC
5.- Stop TLSC
6.- Stop PICC
7.- Stop NPRV
8.- Start All
0.- Menu


Stoppen Sie nacheinander jeden der Treiber.
Wenn Sie fertig sind, drücken Sie 8 (Start ALL), um die Treiber erneut zu starten und klicken Sie auf die Eingabetaste.
Teilen Sie uns bitte mit, ob das Problem nach dem deaktivieren einer der Treiber das Problem löst.
Regards,

CKa
Technical Support Germany,
Panda Security

Zurück zu Adaptive Defense / Panda Endpoint Protection - Lösungen und FAQ´s

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast